Tings

Social Media Kampagne für das Youth-Abo von Tamedia

(Medi­en­mit­tei­lung vom 9. Novem­ber 2021, Tings)

«In der Znüni­pause mit Wissen flex­xen.» Dank Quali­täts­jour­na­lis­mus kann die Genera­tion Z am Arbeits­platz selbst­be­wusst Gesprä­che führen. Hier setzt die neue TikTok-Kampa­gne für das Youth-Abo von Tame­dia an. 

Wie begeis­tert man unter 25-Jährige für Premium-Medi­en­in­halte? Die Antwort darauf liefert die aktu­elle Kampa­gne von Tame­dia, umge­setzt von TINGS. Mit Kurz-Videos auf TikTok, Snap­chat, Insta­gram und der Dating-Platt­form Tinder wird der Genera­tion Z der persön­li­che Mehr­wert des neuen digi­ta­len Youth-Abos für den Tages-Anzei­ger, die Berner Zeitung, 24 heures sowie alle ande­ren Tame­dia-Zeitun­gen vermittelt. 

«Die Gen Z möchte nicht mehr mit lang­wei­li­gen Promo­ti­ons-Inhal­ten berie­selt werden, du musst sie dort abho­len, wo sie sind und mit ihrer Spra­che, die sie spre­chen», ist Agen­tur­in­ha­be­rin Hera Zimmer­mann überzeugt. 

Das Gesicht der Kampa­gne ist Chiara Temmel. Als 19-Jährige agierte sie als wich­tigste Ideen-Trei­be­rin: «An uns jungen Menschen wird häufig vorbei kommu­ni­ziert. Alleine schon, weil die falschen Kanäle verwen­det werden.» 

Das neue Youth-Abo von Tamedia

Mit dem neuen Youth-Abo erhal­ten junge Lese­rin­nen und Leser unter 25 für monat­lich CHF 9.- einen vergüns­tig­ten Zugang zu sämt­li­chen digi­ta­len Inhal­ten einer Tame­dia-Zeitung ihrer Wahl. Inbe­grif­fen sind auch Specials wie Podcasts, Blogs oder inter­ak­tive Dashboards. 

Saman­tha Wenger-Sboc­chi, Head of Growth Tame­dia Reader Reve­nue meint: «Junge Menschen sind enorm inter­es­siert, sei es an Klima- oder Gender­the­men oder das Welt­ge­sche­hen im Allge­mei­nen. Mit dem Youth-Abo möch­ten wir jungen Usern die Möglich­keit geben, unse­ren digi­ta­len Quali­täts­jour­na­lis­mus kennen­zu­ler­nen und so dazu beitra­gen, dass sie umfas­send infor­miert sind.»

Verant­wort­li­che bei TINGS: Sebas­tian Dudli (Projekt­lei­tung & Head of Crea­tive), Hera Zimmer­mann (Story­tel­ling-Exper­tin & Mana­ging Part­ner), Chiara Temmel (Kampa­gne-Gesicht & Trai­nee), Alex­an­dra Müller (Lead Paid Marke­ting), Sandro Widrig (Perfor­mance Manager)

Verant­wort­li­che seitens Tame­dia: Nico­las Baum­gart­ner (Projekt­lei­tung & Project Mana­ger Growth), Saman­tha Wenger-Sboc­chi (Head of Growth), Isabella Wohl­wend (Head of Campaigning)